Autorenname: admin

Fachartikel: Periodengerechte Berücksichtigung von Ausgaben gemäß § 11 Abs. 2 Satz 2 EStG – insbesondere Umsatzsteuer-Voranmeldung

Der Artikel behandelt die Gewinnermittlung durch Einnahmen-Überschussrechnung gemäß § 4 Abs. 3 EStG und die Bedeutung des Zu- und Abflussprinzips. Grundsätzlich sind Betriebsausgaben im Kalenderjahr abzusetzen, in dem sie tatsächlich bezahlt wurden. Eine Ausnahme bildet die Regelung für regelmäßig wiederkehrende Ausgaben, die kurz vor Beginn oder kurz nach Ende des Wirtschaftsjahres abfließen. Hierin definiert die „kurze Zeit“ einen Zeitraum von bis zu zehn Tagen.

Fachartikel: Periodengerechte Berücksichtigung von Ausgaben gemäß § 11 Abs. 2 Satz 2 EStG – insbesondere Umsatzsteuer-Voranmeldung Read More »

Fachartikel: Bonusmeilen im Betriebsvermögen: Steuerliche Implikationen

Der Artikel thematisiert die steuerliche Behandlung von Bonusmeilen, die Fluggesellschaften ihren Kunden als Teil von Kundenbindungsprogrammen gewähren. Diese Bonusmeilen können für kostenfreie oder vergünstigte Prämien, darunter auch Flüge, eingelöst werden. Entscheidend für die steuerliche Bewertung ist, ob die Bonusmeilen aufgrund geschäftlicher oder privater Flugreisen erworben wurden.

Fachartikel: Bonusmeilen im Betriebsvermögen: Steuerliche Implikationen Read More »

Fachartikel: Verluste aus der nebenberuflichen Tätigkeit eines Übungsleiters: Aktuelle Entwicklungen

Der Artikel behandelt die steuerliche Behandlung von Verlusten aus einer nebenberuflichen Tätigkeit als Übungsleiter. Er verweist auf einen älteren BFH-Urteil von 1993, der feststellt, dass solche Tätigkeiten als Einkünfte aus selbständiger Arbeit gelten, auch wenn sie nebenberuflich und mit Gewinnerzielungsabsicht ausgeübt werden. Die steuerliche Begünstigung gemäß § 3 Nr. § 26 EStG wird erläutert, die solche Einkünfte bis zu einer bestimmten Höhe steuerfrei stellt.

Fachartikel: Verluste aus der nebenberuflichen Tätigkeit eines Übungsleiters: Aktuelle Entwicklungen Read More »

Fachartikel: Gebäudeaufwendungen in der Tagespflege: Herausforderungen bei der Aufteilung

Der Artikel beschäftigt sich mit der steuerlichen Behandlung von Gebäudeaufwendungen in der Tagespflege, insbesondere in Bezug auf die Abgrenzung von betrieblichen und privaten Kosten. Es wird auf § 12 EStG eingegangen, der Abgaben für den Haushalt des Steuerpflichtigen und seiner Familie von Betriebsausgaben ausschließt. Dabei wird auf die Änderung der Rechtsprechung durch den Großen Senat des BFH hingewiesen, die eine Aufteilung gemischt beruflich und privat veranlasster Erfolge ermöglicht.

Fachartikel: Gebäudeaufwendungen in der Tagespflege: Herausforderungen bei der Aufteilung Read More »

Fachartikel: Behandlung einer Leasingsonderzahlung bei der Kostendeckung im Rahmen der 1 %-Regelung für Firmenwagen

Der Artikel beschäftigt sich mit der komplexen Thematik der Kostendeckung gemäß der 1 %-Regelung für Firmenwagen, insbesondere in Fällen, in denen der Privatanteil die Gesamtkosten des Fahrzeugs übersteigt. Dabei kann eine Billigkeitsmaßnahme angewendet werden, die den Privatanteil begrenzt und nur abzugsfähige Kosten berücksichtigt. Eine Leasingsonderzahlung stellt hierbei eine besondere Herausforderung dar.

Fachartikel: Behandlung einer Leasingsonderzahlung bei der Kostendeckung im Rahmen der 1 %-Regelung für Firmenwagen Read More »

Fachartikel: Veräußerung eines zum Betriebsvermögen gehörenden, teilweise privat genutzten Kfz

Der Artikel behandelt die steuerliche Fragestellung der Äußerung eines Fahrzeugs, das zum Betriebsvermögen gehört, jedoch teilweise privat genutzt wird. Es wird erläutert, wie ein solches Fahrzeug steuerlich behandelt wird und welche Aspekte bei der Zuordnung zum Betriebsvermögen beachtet werden müssen.

Fachartikel: Veräußerung eines zum Betriebsvermögen gehörenden, teilweise privat genutzten Kfz Read More »

Fachartikel: Arbeitszimmer: Keine Besteuerung des auf das häusliche Arbeitszimmer entfallenden Veräußerungsgewinns

Der Artikel behandelt die Besteuerung von Veräußerungsgewinnen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Grundstücken im Sinne des § 23 EStG (Einkommensteuergesetz) – auch als Spekulationsgewinne bekannt. Es wird erläutert, welche Veräußerungsgeschäfte dieser Regelung zugrunde liegen und welche Ausnahmen es gibt.

Fachartikel: Arbeitszimmer: Keine Besteuerung des auf das häusliche Arbeitszimmer entfallenden Veräußerungsgewinns Read More »

Einkommensteuer | Keine Kürzung des geld­werten Vorteils für Garage (BFH)

In einem aktuellen Urteil hat der Bundesfinanzhof (BFH) klargestellt, dass die von einem Arbeitnehmer getragene Absetzung für Abnutzung (AfA) für seine Garage den geldwerten Vorteil aus der Überlassung eines betrieblichen Arbeitgeber-Fahrzeugs zur außerdienstlichen Nutzung nicht mindern kann, wenn keine rechtliche Verpflichtung des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber besteht, das Fahrzeug in der Garage unterzustellen (BFH, Urteil vom 4. Juli 2023 – VIII R 29/20).

Einkommensteuer | Keine Kürzung des geld­werten Vorteils für Garage (BFH) Read More »

Fachartikel: Aufforderung zur Überlassung eines Datenträgers nach „GDPdU“ zur Betriebsprüfung

Die Aufforderung zur Überlassung eines Datenträgers nach den „Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ (GDPdU) für eine Betriebsprüfung ist Thema dieses Artikels. Die GDPdU legen Regeln zur Digitalisierung und elektronischen Aufbewahrung von steuerrelevanten Unterlagen fest.

Fachartikel: Aufforderung zur Überlassung eines Datenträgers nach „GDPdU“ zur Betriebsprüfung Read More »

Nach oben scrollen